Diese Seite wird überarbeitet. Jüterboger Weiße Nicolaikriche
henrik-schulze.de Jüterbogs Silouette jueterbook.de
 
   
 
 

Sortierung nach Erscheinungsdatum

1822 Brandt, Johann Carl Die St. Nicolai-Kirche zu Jüterbog. Wittenberg.
1823 Brandt, Johann Carl Geschichte der Dammkirche und des Nonnenklosters zum heil. Kreuz vor der Stadt Jüterbog.
1826 bis 1830 Brandt, Johann Carl Geschichte der Kreisstadt Jüterbogk und ihrer Umgegend von den ältesten bis auf die neuesten Zeiten nach zuverlässigen Nachrichten entworfen, nebst Urkundenbuch, drei Bände.
1846 Puttrich, Ludwig u. a. Mittelalterliche Bauwerk zu Jüterbog, Kloster Zinna und Treuenbrietzen. Leipzig.
1851 Heffter, Carl Christian Urkundliche Chronik der alten Kreisstadt Jüterbock und ihrer Umgebungen, namentlich des Klosters Zinna, der Fabrikstadt Luckenwalde, der Herrschaft Baruth, der vormaligen Herrschaft Dahme, des Ländchens Beerwalde und auch der Stadt Treuenbrietzen, Jüterbog.
1852 Ledebur, Leopold Frhr. v. Die heidnischen Alterthümer des Regierungsbezirks Potsdam. Ein Beitrag der Alterthümer-Statistik der Mark Brandenburg. Berlin.
1868 Mülverstedt, v. Verzeichniß der in dem ehemals erzstiftisch Magdeburgischen Lande Jüterbog und Dahme... Klöster, Kapellen, Calande, frommen Brüderschaften und Hospitäler..." Magdeburg.
1883 Hertel, Gustav Die ältesten Lehnbücher der Magdeburgischen Erzbischöfe
1888 Behla, Dr. Robert Die vorgeschichtlichen Rundwälle im östlichen Deutschland. Berlin.
1903 Backschat, Friedrich Beiträge zur Jüterboger Stadtgeschichte. Jüterbog.
1903 Hamann, A(dolf Albert August) Jüterbog, Ein Führer durch die Stadt Jüterbog und ihre nächste Umgebung, Berlin.
1904 Jung, Wilhelm Die Klosterkirche zu Zinna im Mittelalter.
1906 Stock, Rob. (Druck & Verlag) Jüterbog. Ein Führer durch die Sehenswürdigkeiten der Stadt.
1913 Zimmermann, Paul Geschichte des Schlachtfeldes von Dennewitz 1813 -1913. Berlin.
1914 Hoppe, Willy Kloster Zinna
1926 Wald, Max Wichtige Leute des Kreises Jüterbog-Luckenwalde. Dahme.
1927 Lehmann, F Jüterbog und seine Artillerie-Schule. Berlin.
1935 Sturtevant, Erich Chronik der Stadt Jüterbog. Kommissionsverlag Otto Mewes, Jüterbog.
1937 Israel, Friedrich u. Möllenberg, Walter Urkundenbuch des Erzstifts Magdeburg, Teil 1 (937 – 1192). Magdeburg.
1937 Rühlmann, Erich, u. Bühnemann, Hermann Sagen des Kreises Jüterbog-Luckenwalde. Gesammelt und nacherzählt… Langensalza-Berlin-Leipzig.
1938 Sturtevant, Erich Chronik von Dorf Zinna. 750 Jahre deutschen Bauernlebens. Jüterbog.
1941 Bünger, Fritz u. Wentz, Gottfried Das Bistum Brandenburg 2. Teil. Berlin.
1957 Herms Bürgermeister (Hrsg.) Festschrift zur 950-Jahrfeier der Stadt Jüterbog. 15. Juni bis 8. Juli 1957. Herausgeber Rat der Stadt Jüterbog unter Mitwirkung der Abt. Kultur, Rat des Kreises. Jüterbog.
1960 Herrmann, Joachim Die vor- und frühgeschichtlichen Burgwälle Gross-Berlins und des Bezirk Potsdam. Berlin.
1962 Buchner, Rudolf (Hrsg.) Ausgewählte Quellen zur deutschen Geschichte des Mittelalters. Band IX. Thietmar von Merseburg „Chronik“. Neu übertragen und erläutert von Werner Trillmich. Verlag Rütten & Loening, Berlin.
1963 Lehmann, Martin Jubiläumsschrift zum 650-jährigen Bestehen der Bäckerinnung Jüterbog. Trebbin.
1974 Sernow, Wilhelm, Bürgermeister (Hrsg. Rat der Stadt Jüterbog) 800 Jahre Stadtrecht. Denkschrift anläßlich des 800. Geburtstages der Stadt Jüterbog 1174 – 1974. Trebbin.
1976 Ribbe, Wolfgang, u. Schultze, Johannes (Red.) Das Landbuch des Klosters Zinna. Berlin.
1979 Hahmann, Willi Die schwerste Prüfung ungebrochen und in Ehren bestanden. Aus der Geschichte der Kommunistischen Partei Deutschlands Ortsgruppe Jüterbog und dem revolutionären Wirken des Vorsitzenden der KPD-Ortsgruppe Genossen Erich Jeserick. SED-Kreisleitung Jüterbog (Hrsg). Trebbin.
1979 Neheimer, Kurt Der Mann, der Michael Kohlhaas wurde. Heinrich von Kleist Michael Kohlhaas. Berlin.
1985 Kostezka, Georg u. a.(Hrsg. SED-Kreisleitung Jüterbog) Dank Euch Ihr Sowjetsoldaten. Zur Befreiung des Kreises Jüterbog 1945. Trebbin.
1985 Schumann, Ilse Von der Städtischen Volksbibliothek zur Stadt- und Kreisbibliothek.
 
1989 Schulze, Henrik (Hrsg.) Artikel gegen die Lutheraner, verfaßt von dem Jüterboger Franziskaner Bernhard Dappen im Mai 1519. Jüterbog.
1990 Schulze, Henrik Chronik der Wende des Kreises Jüterbog. Jüterbog.
1991 Schlimpert, Gerhard Die Ortsnamen des Kreises Jüterbog-Lukenwalde. Mit einem siedlungsgeschichtlichen Beitrag von Günter Mangelsdorf. Brandenburgisches Namensbuch, T. 7, Weimar.
1991 Schulze, Henrik Jüterbog in alten Ansichten. Europäische Bibliothek Zaltbommel / Niederlande.
1992 Berginski, Heinz Jüterbog. Mittelalter und Betrachtungen. Selbstverlag Jüterbog.
1992 Rohrlach, Peter P. (Bearb.) Jüterbog-Luckenwalde. Historisches Ortslexikon für Brandenburg, Bd. 10, Weimar.
1992 Schulze, Henrik (Hrsg) Jüterbog. Beiträge zur Stadtgeschichte. Ein Heimatbüchlein. Neue Fläminghefte Nr. 1. Zahna.
1992 Schulze, Henrik, u. Jannek, Norbert Das mittelalterliche Jüterbog. Schnell Kunstführer. München u. Zürich.
1994 Pechmann, Josef Die RAD-Infanterie-Division „Friedrich Ludwig Jahn“. Aufstellung und Einsatz beim Kampf um Berlin April/Mai 1945. Erweiterte Sonderausgabe. Wien.
1995 Reichert, Jörg, u. Brumme, Jutta Nikolaikirche JÜTERBOG. Schnell, Kunstführer Nr. 2231, Regensburg.
1995 Schulze, Henrik Die Militärstadt Jüterbog in alten Ansichten. Europäische Bibliothek Zaltbommel / Niederlande
1996 Brugmann, Gerhard Durchlebte Wende. Fragmentarisches aus jener Zeit. Frankfurt/M
1996 Langner, Carola 120 Jahre Stadtbibliothek Jüterbog. 1876 – 1996. Jüterbog.
1996 Schmidt, Oliver H., u. Schumann, Dirk (Hrsg.) Zisterzienser in Brandenburg. Berlin.
1998 Behrendt, Gertrud Juden in Jüterbog. Spurensuche in der Stadtgeschichte. Abschlußarbeit im weiterbildenden Studium Journalisten-Weiterbildung am Fachbereich Philosophie und Sozialwissenschaften I der Freien Universität Berlin.
1998 Schößler, Wolfang Regesten der Urkunden und Aufzeichnungen im Domstiftsarchiv Brandenburg, Teil 1: 948 – 1487. Weimar
1999 Schulze, Henrik 825 Jahre Stadtrecht Jüterbog. Jüterbog.
2000 Buchinger, Marie-Luise, und Cante, Marcus Denkmaltopographie Bundesrepublik Deutschland, Denkmale in Brandenburg, Landkreis Teltow-Fläming, Teil 1: Stadt Jüterbog mit Kloster Zinna und Gemeinde Niedergörsdorf, Wernersche Verlagsgesellschaft, Worms am Rhein
2000 Schulze, Henrik Geschichte der Garnison Jüterbog 1864 – 1994. „Jammerbock“. Osnabrück.
2001 Oehlschlaeger, Susanne Zur Habitatwahl, Nahrungsökologie und Brutbiologie des Wiedehopfes … auf den ehemaligen Truppenübungsplätzen bei Jüterbog, Brandenburg
2002 Beier, Wolfang Untersuchungen zur Käferfauna … der ehemaligen brandenburgischen Truppenübungsplätze Döberitz und Jüterbog/West…
2005 Schneevogt, Jürgen Die Entwicklung der Artilleriebeobachtung aus der Luft und der Zentralluftschiffhafen Jüterbog 1890 – 1921.
2006 Ansorge, Rolf Klemmkucheneisen & Klemmkuchen im Fläming. Hrsg. Geschichtswerkstatt Belzig e. V.
2007 Göbel, Hans-Jochem Aus der Geschichte der evangelischen Kirchengemeinden Jüterbogs. Jüterbog.
2007 Prüfert, Harry, u. Schulze, Henrik Böckchens Zeitreise von 1007 bis 2007 oder von Jutriboc bis Jüterbog. Hönow b. Berlin.
2007 Thamm, Wolfgang (Hrsg.) Jüterbog. 1928 – 1931. Der letzte Feuerwerkerlehrgang an der Artillerieschule Jüterbog. Erlebnisbericht von Fritz Zander. Mehring.
2011 Ullmann, Dirk Der Mann "ohne Gesicht". Zum Leben des Künstlers und Stadtchronisten Erich Sturtevant (1869-1947). Schriften aus dem Kulturhistorischen Archiv der Stadt Jüterbog. Band 1.