Diese Seite wird überarbeitet. Jüterboger Weiße Nicolaikriche
henrik-schulze.de Jüterbogs Silouette jueterbook.de
 
   
 
 

Leserpost zu dem MAZ-Artikel "Auszeit für Bischof Tebartz", vom 24. Okt. 2013, S. 1,

"Es scheint so, als wenn die Medien in Deutschland bislang kein wichtigeres Thema hätten, als die Kritik an dem Limburger Bischof Tebartz-von Elst. Wie man hört, hat der Mann bei seinem Bischofssitz die Baukosten nicht eingehalten. Von 10, 20, ja sogar 30 Millionen Euro ist die Rede, die der Prachtbau mehr kosten soll als geplant. Das ist ohne Zweifel ein Skandal, insbesondere wenn man bedenkt, welche Maßstäbe der neue Papst Franziskus setzt.

Doch lassen wir die Kirche im Dorf! Wie klein ist diese Geschichte im Vergleich zu anderen Bauskandalen. Der neue Berliner Flughafen sollte einst 1,7 Milliarden Euro kosten. Neueste Planungen gehen für Ende 2014 von 5,1 Milliarden aus. Das sind 3.400 Millionen mehr als zuerst angesetzt. Wenn nun der Bischof auf unbestimmte Zeit in einem Kloster verschwinden soll, wäre es nur recht und billig, wenn Platzeck und Wowereit ihm dort Gesellschaft leisten würden.

Wie heißt es in der Bibel: Was siehst du aber den Splitter in deines Bruders Auge, und wirst nicht gewahr des Balkens in deinem Auge. (Matth. 7.)

Henrik Schulze, Jüterbog, der zwar kein Kirchensteuerzahler aber von staatlicher Steuergeldvergeudung betroffen ist."

Dieser Leserbrief ist veröffentlicht worden.